Der Grundlagenkurs

Der erste Schritt vom Schnappschuss zur bewussten Bildgestaltung.


Die TeilnehmerInnen des Kurses erlernen in Kleingruppen den Umgang mit der Kamera und ihren Funktionen und entwickeln in zahlreichen praktischen Übungen ihr Gespür für Belichtung, Farben, Licht, Schatten, Schärfentiefe und  Perspektive.

Um am Grundlagenkurs teilnehmen zu können benötigen sie eine digitale Kamera mit manuellen Einstellungs-möglichkeiten. Nehmen sie auch die Betriebsanleitung, weitere Wechselobjektive, ein Stativ und – falls vorhanden – Filter, Sonnen-blende, Draht- oder Fernauslöser mit.

Ich habe ein offenes Ohr für jedes Anfängerproblem und verhelfe ihnen zu ihrer persönlichen fotografischen Handschrift. Ralph Nachtmann

Ich erkläre die Funktionen der Kamera und zeige die handwerklichen Grundlagen für stilsicheres Fotografieren. Sie lernen, wie Belichtungsdauer, Brennweiten, Schärfentiefe, Perspektiven und das Spiel von Licht und Schatten zu individuell geprägten Fotografien führen.

Am Ende des Basislehrgangs haben sie ein selbst erarbeitetes Arbeits- und Lehrbuch mit ihren Übungsbeispielen gestaltet.

Termine für Grundlagenkurse

04./05. November 2017

Grundlagenkurs in Wien

Anmeldung

Schüler*

€ 260

Kurswochenende

Erwachsene

€ 295

Kurswochenende

*für SchülerInnen und StudentInnen (bis 26 Jahre) – bei Anmeldung bitte Ausweis schicken

Mitbringliste

  • Kamera
  • Objektiv
  • Betriebsanleitung
  • Stativ

Kurszeiten

SAMSTAG – SONNTAG
1. Tag: 09.00 – 19.00 Uhr
2. Tag: 09.00 – 16.00 Uhr

Kursadresse

„Sargfabrik“
Goldschlagstrasse 169
1140 Wien